Domain waehlerinitiativen.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt waehlerinitiativen.de um. Sind Sie am Kauf der Domain waehlerinitiativen.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte und Fragen zum Begriff Waehlerinitiativen:

Schwarz, Viktoriia: Politisches Denken der Athener im 8. bis 5. Jh. v. Chr. als Grundlage der athenischen Demokratie
Schwarz, Viktoriia: Politisches Denken der Athener im 8. bis 5. Jh. v. Chr. als Grundlage der athenischen Demokratie

Politisches Denken der Athener im 8. bis 5. Jh. v. Chr. als Grundlage der athenischen Demokratie , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 16.95 € | Versand*: 0 €
Demokratie Und Streit - Tobias Endler  Gebunden
Demokratie Und Streit - Tobias Endler Gebunden

Ohne Streit ist Demokratie nur eine leere Hülle. Immer dann wenn es kontrovers zugeht ist die öffentliche Debatte besonders konstruktiv. Dabei ist aber vorauszusetzen dass sich alle an die vereinbarten Regeln halten egal wo sie sich auf dem demokratischen Spektrum wiederfinden.Diskursiv streiten darf nie heißen: anything goes. Wie aber finden wir die richtige Balance? Wie füllen wir unsere Demokratie aufs Neue mit Leben mit Inhalten mit Visionen? Mit Demokratie und Streit macht sich Tobias Endler auf die Suche nach Antworten. Er zeigt auf warum die größte Demokratie des Westens die Vereinigten Staaten von Amerika diese Antworten bieten kann. Wie der öffentliche Diskurs in den USA derzeit eine ungeheure Dynamik entfaltet. Und warum wir hierin sowohl eine Inspiration als auch eine Warnung davor finden was passiert wenn demokratischer Streit aus dem Ruder läuft. Klug und kenntnisreich werden im Buch die zentralen Felder im US-Diskurs auf denen sich derzeit innovative Ansätze und energische Akteure beobachten lassen analysiert: die Medien die Hochschulen die Politik und die breite Öffentlichkeit die das Geschehen ebenso kritisch wie fasziniert verfolgt. Es wird erläutert in welchem Ausmaß heutige Progressive vom US-Progressivismus Anfang des 20. Jahrhunderts beeinflusst sind. Und mit welcher Entschlossenheit die Meinungsführer im Diskurs diese klassischen Konzepte für die aktuellen Fragen nutzbar machen. Wieder einmal ist uns die Entwicklung in Amerika einige Jahre voraus. Finden wir im 21. Jahrhundert unser ideales Diskursformat zwischen amerikanischem Vorbild und Eigenständigkeit? Tobias Endler legt in Demokratie und Streit dar wie es gelingen kann.

Preis: 21.00 € | Versand*: 0.00 €
Supranationalität Und Demokratie  Kartoniert (TB)
Supranationalität Und Demokratie Kartoniert (TB)

Europa steht vor der Alternative sich in intergouvernementales Regieren zurückzubilden oder eine starke supranationale Regulierungsbehörde zu schaffen die autoritativ auf die nationale Politik und Rechtssetzung einwirkt. Beide Alternativen bieten keine viel versprechenden Aussichten auf eine partizipative Demokratie auf supranationaler Ebene. Der Sammelband soll vor diesem Hintergrund in aller Skepsis und Kritik die verbleibenden Optionen der Demokratie in der Europäischen Union aufzeigen.

Preis: 37.99 € | Versand*: 0.00 €
Partizipation Als Arbeit Am Sozialen - Sandra Küchler  Kartoniert (TB)
Partizipation Als Arbeit Am Sozialen - Sandra Küchler Kartoniert (TB)

Eine qualitative Studie zu partizipativen Praktiken Professioneller in der Sozialen Arbeit

Preis: 44.99 € | Versand*: 0.00 €

Was sind die Nachteile der direkten Demokratie?

Ein Nachteil der direkten Demokratie ist, dass Entscheidungen oft von der Mehrheit getroffen werden, ohne dass Minderheiten angeme...

Ein Nachteil der direkten Demokratie ist, dass Entscheidungen oft von der Mehrheit getroffen werden, ohne dass Minderheiten angemessen berücksichtigt werden. Dies kann zu Ungerechtigkeiten führen und die Rechte und Bedürfnisse von Minderheiten vernachlässigen. Zudem kann die direkte Demokratie zu einer Verlangsamung des Entscheidungsprozesses führen, da komplexe Themen oft nicht effizient und zeitnah behandelt werden können. Schließlich besteht die Gefahr, dass populistische Tendenzen in der direkten Demokratie verstärkt werden, da Entscheidungen oft auf Emotionen und kurzfristigen Interessen basieren können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist der Unterschied zwischen Diktatur und Demokratie?

Der Hauptunterschied zwischen einer Diktatur und einer Demokratie liegt in der Art der Regierungsführung. In einer Diktatur hat ei...

Der Hauptunterschied zwischen einer Diktatur und einer Demokratie liegt in der Art der Regierungsführung. In einer Diktatur hat eine einzelne Person oder eine kleine Gruppe von Menschen die uneingeschränkte politische Macht, während in einer Demokratie die Macht vom Volk ausgeht und durch freie Wahlen und Bürgerbeteiligung ausgeübt wird. In einer Diktatur werden oft Grundrechte und individuelle Freiheiten eingeschränkt, während in einer Demokratie die Rechte und Freiheiten der Bürger geschützt sind.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Inwiefern kann die Zivilgesellschaft zur Förderung von sozialer Gerechtigkeit und politischer Partizipation beitragen, und welche Rolle spielt sie in der Bewältigung gesellschaftlicher Herausforderungen wie Armut, Diskriminierung und Umweltschutz?

Die Zivilgesellschaft kann zur Förderung von sozialer Gerechtigkeit und politischer Partizipation beitragen, indem sie sich für di...

Die Zivilgesellschaft kann zur Förderung von sozialer Gerechtigkeit und politischer Partizipation beitragen, indem sie sich für die Rechte und Bedürfnisse benachteiligter Gruppen einsetzt und politische Bildung und Mobilisierung fördert. Sie spielt eine wichtige Rolle bei der Bewältigung gesellschaftlicher Herausforderungen wie Armut, Diskriminierung und Umweltschutz, indem sie auf Missstände aufmerksam macht, Lösungen entwickelt und Druck auf Regierungen und Unternehmen ausübt, um Veränderungen herbeizuführen. Durch ihre vielfältigen Aktivitäten und Organisationen kann die Zivilgesellschaft eine Brücke zwischen Bürger:innen und politischen Entscheidungsträgern bilden und so dazu beitragen, dass die Interessen und Bedürfnisse der Bevölkerung besser

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kann die Implementierung von E-Government-Initiativen die Effizienz und Transparenz in Regierungsbehörden verbessern und gleichzeitig die Bürgerbeteiligung und -beteiligung fördern?

Die Implementierung von E-Government-Initiativen ermöglicht es Regierungsbehörden, Prozesse zu automatisieren und zu digitalisiere...

Die Implementierung von E-Government-Initiativen ermöglicht es Regierungsbehörden, Prozesse zu automatisieren und zu digitalisieren, was zu einer verbesserten Effizienz führt. Durch den Einsatz von Online-Plattformen und -Diensten können Bürger leichter auf Informationen zugreifen und mit der Regierung interagieren, was die Transparenz erhöht. Darüber hinaus können Bürger durch E-Government-Initiativen in Entscheidungsprozesse eingebunden werden, was die Bürgerbeteiligung und -beteiligung fördert. Die Nutzung von E-Government-Initiativen kann somit dazu beitragen, die Verwaltung zu modernisieren und die Beziehung zwischen Regierung und Bürgern zu stärken.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Die Gegen-Demokratie - Pierre Rosanvallon  Gebunden
Die Gegen-Demokratie - Pierre Rosanvallon Gebunden

Die Gegen-Demokratie ist nicht das Gegenteil von Demokratie sie ist Bestandteil der parlamentarisch-repräsentativen Demokratie somit permanenter Ausdruck von Misstrauen gegenüber den gewählten Institutionen. Gleichzeitig ist sie aber auch Ausdruck des politischen Engagements der Bürger_innen jenseits der Wahlurnen. Obgleich das demokratische Ideal uneingeschränkt bejaht wird ist die Demokratie historisch betrachtet immer schon als Versprechen und Problem zugleich in Erscheinung getreten. Denn der Grundsatz Regierungen durch den Wählerwillen zu legitimieren ging stets mit Misstrauensbekundungen der Bürger gegenüber den etablierten Mächten einher. Rosanvallon entfaltet die verschiedenen Aspekte der Gegen-Demokratie und schreibt ihre Geschichte. Nicht zuletzt plädiert er dafür die ständige Rede von der Politikverdrossenheit zu überdenken. Denn es ist eher von einem Wandel als von einem Niedergang des bürgerschaftlichen Engagements zu sprechen. Verändert haben sich lediglich das Repertoire die Träger und die Ziele des politischen Ausdrucks. Die Bürger_innen haben inzwischen viele Alternativen zum Wahlzettel um ihre Beschwerden zu artikulieren. Die politische Form der Gegen-Demokratie sollte im Diskurs der Politikverdrossenheit aktiv genutzt werden.

Preis: 35.00 € | Versand*: 0.00 €
Intveen, Melina: Partizipation in der individuellen Hilfeplanung bei Menschen mit Behinderung
Intveen, Melina: Partizipation in der individuellen Hilfeplanung bei Menschen mit Behinderung

Partizipation in der individuellen Hilfeplanung bei Menschen mit Behinderung , Wird Partizipation in der Praxis auch beachtet? , Fachbücher, Lernen & Nachschlagen > Bücher & Zeitschriften

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Samast, Hatice: Der Transformationsprozess der SED zur PDS. Eine Wandlung zur Demokratie?
Samast, Hatice: Der Transformationsprozess der SED zur PDS. Eine Wandlung zur Demokratie?

Der Transformationsprozess der SED zur PDS. Eine Wandlung zur Demokratie? , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Die Praxismappe Für Kita-Teams: Demokratie Von Klein Auf  Taschenbuch
Die Praxismappe Für Kita-Teams: Demokratie Von Klein Auf Taschenbuch

In dieser Praxismappe finden Sie Impulse und Ideen zum Thema Demokratie in der Kita. Um Demokratie zu lernen muss man sie vor allem leben - und dafür braucht es Orte. Die Kita ist definitiv solch ein Ort. Hier werden Kinder nämlich nach ihrer Meinung gefragt und hier dürfen sie mitbestimmen. Hier merken sie aber auch dass andere Kinder manchmal andere Interessen verfolgen - und dann müssen Lösungen ausgehandelt werden. Wie man das macht? - Auch das lernen sie bestenfalls hier. Wie können sich Kinder beschweren und Missstände anprangern? Was heißt Mitmachen ganz konkret beim Essen Ruhen oder Windelwechseln? Und wie demokratisch sind eigentlich die Entscheidungswege im Team? Um darüber nachzudenken helfen die zahlreichen Fallbeispiele Refl exionsfragen und Denkmodelle in dieser Mappe. Spannend aber auch die Frage wo es eigentlich aufhört mit der Mitsprache. Oder dürfen Kinder bei allem mitreden? Plus: Plakat Türöffner für Demokratie ... Aussagen mit denen Erwachsene den Kindern zeigen: Ich bin an deiner Meinung interessiert! An diese Demokratie-Ermöglicher erinnert das Plakat jeden Tag - vielleicht an der Tür zum Gruppenraum?

Preis: 19.95 € | Versand*: 0.00 €

War die DDR eine Diktatur oder eine defekte Demokratie?

War die DDR eine Diktatur oder eine defekte Demokratie? Diese Frage ist Gegenstand kontroverser Debatten unter Historikern und Pol...

War die DDR eine Diktatur oder eine defekte Demokratie? Diese Frage ist Gegenstand kontroverser Debatten unter Historikern und Politikwissenschaftlern. Einige argumentieren, dass die DDR eine Diktatur war, da die SED (Sozialistische Einheitspartei Deutschlands) eine monopolistische Kontrolle über Politik, Wirtschaft und Gesellschaft ausübte und Opposition unterdrückte. Andere vertreten die Ansicht, dass die DDR eine defekte Demokratie war, da es formale demokratische Strukturen gab, aber in der Praxis keine echte politische Pluralität und Freiheit existierte. Letztendlich hängt die Beurteilung davon ab, welche Kriterien man für Demokratie und Diktatur anlegt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Diktatur Demokratie DDR Regime Kontrolle Opposition Repression Meinungsfreiheit Staatssicherheit Wahlen

Inwiefern hat das Wahlrecht die politische Landschaft in verschiedenen Ländern beeinflusst und welche Auswirkungen hat es auf die Demokratie, die Bürgerbeteiligung und die politische Stabilität?

Das Wahlrecht hat die politische Landschaft in verschiedenen Ländern beeinflusst, indem es die Möglichkeit für Bürger schafft, ihr...

Das Wahlrecht hat die politische Landschaft in verschiedenen Ländern beeinflusst, indem es die Möglichkeit für Bürger schafft, ihre Vertreter zu wählen und somit Einfluss auf die Regierungspolitik zu nehmen. In Demokratien fördert das Wahlrecht die Bürgerbeteiligung, da es den Bürgern die Möglichkeit gibt, ihre Stimme zu Gehör zu bringen und politische Entscheidungen zu beeinflussen. In autoritären Regimen kann das Wahlrecht jedoch eingeschränkt sein und die politische Stabilität gefährden, da Oppositionsparteien und kritische Stimmen unterdrückt werden. Insgesamt trägt das Wahlrecht jedoch dazu bei, die Demokratie zu stärken, die Bürgerbeteiligung zu fördern und die politische Stabilität in einem Land zu sichern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist die attische Demokratie in Griechenland?

Die attische Demokratie war eine Form der direkten Demokratie, die im antiken Griechenland in der Stadt Athen praktiziert wurde. S...

Die attische Demokratie war eine Form der direkten Demokratie, die im antiken Griechenland in der Stadt Athen praktiziert wurde. Sie wurde im 5. Jahrhundert v. Chr. entwickelt und ermöglichte es den Bürgern, direkt an politischen Entscheidungen teilzunehmen, indem sie in der Volksversammlung abstimmen konnten. Die attische Demokratie gilt als eine der frühesten Formen der Demokratie in der Geschichte.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was haltet ihr von der US-amerikanischen Demokratie?

Als KI habe ich keine Meinung, aber die US-amerikanische Demokratie wird oft als eine der ältesten und stabilsten Demokratien der...

Als KI habe ich keine Meinung, aber die US-amerikanische Demokratie wird oft als eine der ältesten und stabilsten Demokratien der Welt angesehen. Sie basiert auf dem Prinzip der Gewaltenteilung und der freien Meinungsäußerung. Allerdings gibt es auch Kritikpunkte, wie beispielsweise das Einflussreichtum von Geld in der Politik.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Das Kosovo Zwischen Standard Und Status Vom Bewaffneten Konflikt In Die Unsichere Demokratie - Beate Kellermann  Kartoniert (TB)
Das Kosovo Zwischen Standard Und Status Vom Bewaffneten Konflikt In Die Unsichere Demokratie - Beate Kellermann Kartoniert (TB)

Das Kosovo ist wieder in das internationale Blickfeld gerückt: Seit März 2006 laufen in Wien die Verhandlungen über die Status-Frage der serbischen Provinz. Die Serben wollen das Kosovo halten die Kosovo-Albaner seine Unabhängigkeit. Wie lassen sich diese Gegensätze vereinen? Ist das Kosovo bereit für eine Unabhängigkeit? Ist Unabhängigkeit überhaupt die einzige Alternative? Das Buch Das Kosovo zwischen Standard und Status vom bewaffneten Konflikt in die unsichere Demokratie beantwortet diese und weitere essenzielle Fragen im Rahmen einer vorläufigen Bilanz der NATO-Intervention. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der aktuellen Entwicklung. Das Buch gibt aber auch Einblick in die bewegte Geschichte der Region um die Ansprüche die Perzeptionen und das Verhältnis der regionalen Hauptakteure zu hinterfragen.

Preis: 29.90 € | Versand*: 0.00 €
Urbane Konflikte und die Krise der Demokratie (Bescherer, Peter~Burkardt, Anne~Feustel, Robert~Mackenroth, Gisela~Sievi, Luzia)
Urbane Konflikte und die Krise der Demokratie (Bescherer, Peter~Burkardt, Anne~Feustel, Robert~Mackenroth, Gisela~Sievi, Luzia)

Urbane Konflikte und die Krise der Demokratie , Stadtentwicklung, Rechtsruck und Soziale Bewegungen , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 202105, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Raumproduktionen: Theorie und gesellschaftliche Praxis#36#, Autoren: Bescherer, Peter~Burkardt, Anne~Feustel, Robert~Mackenroth, Gisela~Sievi, Luzia, Seitenzahl/Blattzahl: 246, Keyword: Konflikte um Quartierentwicklung; Rechtsradikalismus; Kritische Stadtforschung, Fachkategorie: Soziologie, Warengruppe: TB/Soziologie, Fachkategorie: Gesellschaftliche Gruppen, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Westfaelisches Dampfboot, Verlag: Westfaelisches Dampfboot, Verlag: Verlag Westf„lisches Dampfboot, Länge: 210, Breite: 146, Höhe: 17, Gewicht: 366, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Taschenbuch,

Preis: 28.00 € | Versand*: 0 €
1/2 Unze Goldmünze - Säulen der Demokratie - 100 Euro Recht 2021 (F)
1/2 Unze Goldmünze - Säulen der Demokratie - 100 Euro Recht 2021 (F)

1/2 Unze Goldmünze - Säulen der Demokratie - 100 Euro Recht 2021 (F) Die Bundesregierung hat beschlossen, eine dreiteilige 100-Euro-Goldmünzenserie ?Säulen der Demokratie? prägen zu lassen und dabei im Zeitraum 2020 - 2022 jeweils eine Sammlermünze pro Jahr zum Thema ?Einigkeit? (2020), ?Recht? (2021) und ?Freiheit? (2022) herauszugeben. Mit dieser Serie wird die im Jahr 2002 begonnene erfolgreiche Ausgabe von deutschen 100-Euro-Goldmünzen mit einer thematischen Neuorientierung fortgesetzt. Die neue Sammlermünzenserie stellt mit dem Dreiklang Einigkeit und Recht und Freiheit eine verfassungsrechtliche Programmatik in den Fokus. Die Begriffe, die aus dem 19. Jahrhundert stammen, bringen Kernelemente der Verfassungsstaatlichkeit, wie sie das Grundgesetz seit 1949 aufrichtet, zum Ausdruck. In der deutschen Nationalhymne werden die Begriffe an zentraler Stelle verwendet. Sie stehen für un...

Preis: 1176.00 € | Versand*: 29.00 €
Weimars Schwachstellen Und Die Beseitigung Der Ersten Deutschen Demokratie - Teil 1 - Günter Pesler  Kartoniert (TB)
Weimars Schwachstellen Und Die Beseitigung Der Ersten Deutschen Demokratie - Teil 1 - Günter Pesler Kartoniert (TB)

In den politisch-gesellschaftlichen Diskursen der Gegenwart wird wieder häufiger die Frage gestellt wird ob wir in Weimarer Verhältnissen leben würden. Stimmt das?

Preis: 12.99 € | Versand*: 0.00 €

Ist eine Republik immer auch eine Demokratie?

Ist eine Republik immer auch eine Demokratie? Diese Frage ist nicht eindeutig zu beantworten, da es verschiedene Formen von Republ...

Ist eine Republik immer auch eine Demokratie? Diese Frage ist nicht eindeutig zu beantworten, da es verschiedene Formen von Republiken gibt, die nicht zwangsläufig demokratisch sind. Eine Republik ist eine Staatsform, in der das Staatsoberhaupt nicht durch Erbfolge bestimmt wird, sondern durch Wahlen oder andere Verfahren. In einer Demokratie hingegen haben die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, an politischen Entscheidungsprozessen teilzunehmen und ihre Meinung frei zu äußern. Es ist also möglich, dass eine Republik autoritär oder totalitär ist und somit keine Demokratie darstellt. In vielen Fällen gehen Republiken jedoch mit demokratischen Prinzipien einher, wie zum Beispiel der Gewaltenteilung, der Meinungsfreiheit und regelmäßigen Wahlen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Regierung Volksherrschaft Verfassung Wahlen Partizipation Souveränität Rechtsstaat Parlament Freiheit Gleichheit

In welchen Bereichen und Branchen wird das Konzept der Mitbestimmung angewendet und wie beeinflusst es die Arbeitsbeziehungen, die Unternehmenskultur und die Produktivität?

Das Konzept der Mitbestimmung wird in verschiedenen Bereichen und Branchen angewendet, insbesondere in Unternehmen, in denen Arbei...

Das Konzept der Mitbestimmung wird in verschiedenen Bereichen und Branchen angewendet, insbesondere in Unternehmen, in denen Arbeitnehmervertreter in Entscheidungsprozesse einbezogen werden. Dies umfasst beispielsweise die Automobilindustrie, den Bankensektor und die öffentliche Verwaltung. Die Mitbestimmung beeinflusst die Arbeitsbeziehungen, indem sie zu einer stärkeren Einbindung der Arbeitnehmer in Entscheidungsprozesse führt und dadurch das Vertrauen und die Zufriedenheit der Mitarbeiter stärkt. In Bezug auf die Unternehmenskultur fördert die Mitbestimmung eine offene und transparente Kommunikation zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern, was zu einem positiven Arbeitsumfeld beiträgt. Darüber hinaus kann die Mitbestimmung die Produktivität ste

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Hat China eine Demokratie?

Nein, China hat keine Demokratie im westlichen Sinne. Es wird von der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) regiert, die eine autor...

Nein, China hat keine Demokratie im westlichen Sinne. Es wird von der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) regiert, die eine autoritäre Einparteienherrschaft ausübt. Es gibt begrenzte politische Freiheiten und Einschränkungen der Meinungs- und Versammlungsfreiheit.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Heißt es, dass wir keine Demokratie mehr sind, weil die AfD von den Wahlen in Bremen ausgeschlossen wurde?

Nein, das Ausschließen einer Partei von Wahlen in einem einzelnen Bundesland bedeutet nicht automatisch, dass keine Demokratie meh...

Nein, das Ausschließen einer Partei von Wahlen in einem einzelnen Bundesland bedeutet nicht automatisch, dass keine Demokratie mehr besteht. Die Entscheidung, eine Partei von Wahlen auszuschließen, basiert auf bestimmten rechtlichen Kriterien und kann in Einzelfällen vorkommen. Eine Demokratie zeichnet sich durch die Möglichkeit der politischen Teilhabe und freien Meinungsäußerung aus, die auch weiterhin gewährleistet ist.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.